Dateien/Arbeitsmappen zusammenfügen

Diese Funktion beinhaltet die Möglichkeit Daten aus mehreren Microsoft Excel® Dokumenten oder auch Tabellenblättern innerhalb eines Dokumentes miteinander in neuen Tabellenblättern zu verknüpfen. Die Funktion "Dateien/Arbeitsmappen zusammenfügen" bietet zudem ein Feature zum anzeigen von verwendeten Dateipfaden in neuen automatisch angelegten Spalten.

Die "Dateien/Arbeitsmappen zusammenfügen" Funktionen können Sie hier kennenlernen:

Flash-Animation in neuem Fenster öffnen

 

Option: Daten aus mehreren Arbeitsmappen

Es erscheint zunächst ein Dialog zur Auswahl der Dateien. Verwenden Sie die 'Shift'-Taste um einen Block oder die 'Strg'-Taste um einzelne Dateien zu markieren. Mit der Funktion "Extras" "Suchen", "Unterordner durchsuchen" im Dateiauswahldialog können Sie auch Dateien aus mehreren Ordnern auswählen.

Falls die Blätter in den Dateien mit Überschriften versehen sind, sollten Sie die Anzahl der Überschriftzeilen oben rechts im Bild eintragen. In diesem Fall ist es sinnvoll, die jeweiligen Überschriften nur einmal (oder gar nicht, falls Sie die Daten anhängen) zu kopieren.

Zum Einlesen der Daten werden die jeweiligen Arbeitsmappen kurz geöffnet und sofort - ohne Veränderungen vorzunehmen - wieder geschlossen.

Fall jeweils zusammengehörige Blätter unterschiedlich viele Spalten enthalten, erfolgt eine Warnung.

Option: Neue Blätter anlegen

Starten Sie am besten mit einer leeren Arbeitsmappe. Die Anzahl der neu angelegten Blätter entspricht der maximalen Anzahl von Blättern in allen ausgewählten Arbeitsmappen. Die Daten werden entsprechend der relativen Blattnummer zusammengefügt, d.h. alle Zeilen aus dem jeweils 1. Blatt aller Arbeitsmappen werden im 1. eingefügten Blatt der neuen Arbeitsmappe gesammelt, alle Zeilen aus dem jeweils 2. Blatt aller Arbeitsmappen werden im 2. eingefügten Blatt der neuen Arbeitsmappe u.s.w.

Option: Daten an vorhandene Blätter anhängen

Die Zuordnung der Daten erfolgt wie oben. Falls die aktuelle Arbeitsmappe weniger Blätter enthält als eine der ausgewählten Arbeitsmappen, werden entsprechend neue Blätter eingefügt.

Option: Blätter nur aus aktueller Arbeitsmappe

Die Daten aus allen Blättern der aktuellen Mappe werden zusammengefügt.

Option: Nur Blätter: ...

Hier können Sie eine Liste mit Ziffern für die zu kopierenden Blätter eingeben. Als Trennzeichen ist ein Punkt oder ein Komma zulässig.

Beispiel: Eingabe "2,4,5": Die 2., 4. und 5. Blätter aller Arbeitsmappen werden jeweils gemischt.

Option: Nur von Zeile ... bis Zeile

Aus jedem Blatt wird nur der angegebene Zeilenbereich kopiert

Option: Zusätzliche Spalten einfügen für ...

Am linken Rand wird jeweils eine neue Spalte eingefügt, die den Dateinamen bzw. den Blattnamen enthält. Auf diese Weise ist der Ursprung der Daten ersichtlich und steht für weitere Auswertungen zur Verfügung.

Option: überschriftzeilen einmal / nicht kopieren

Die angegebene Anzahl von überschriftzeilen wird nur einmal (aus der Ersten Datei / dem ersten Blatt) übernommen bzw. generell nicht mitkopiert. Verwenden Sie die Option "nur einmal", wenn Sie ein neues Blatt bzw., neue Blätter anlegen, sollen die Daten an vorhandene Blätter angehängt werden, so verwenden Sie die Option "nicht kopieren".

Option: Teilergebnisse entfernen

Alle in den zu mischenden Blättern enthaltenen Teilergebnisse werden vor dem Kopieren entfernt.
Die Originaldaten werden dabei nicht verändert!

 

Impressum   AGB   Disclaimer   Downloads   Bestellinformationen